Santiglaus: Die Junioren sahen rot!

Am 6. Dezember 2016 fand einmal mehr der Niggi-Näggi-Abend der Junioren auf der Schorenmatte statt. Der wunderschöne Abend wurde von unserem Junioren-Obmaa Ruben Knechtle und seiner Partnerin Claudia mit viel Hingabe organisiert. Der Vorplatz war schön geschmückt und die Freiluft-Bar hatte für jeden etwas Feines.

In kurzen Abständen trudelten der Nachwuchs mit Eltern und Geschwistern ein. Alle warteten gespannt auf die Ankunft des Weihnachtsmanns in rot-weissem Gewand mit seinem treuen Gefährten Schmutzli. Dank der Spenden einiger VFRK Spieler der Veteranen-Mannschaft 40+, konnte sich jedes Kind mit einer Tasse warmer Schoggi und einem Grättima aufwärmen. Auch bei den anwesenden Multikulti-Eltern konnten Mandarinli und Nüsse ein Lächeln auf ihre Gesichter zaubern. Nach dem Motto „Alle sitzen um das Feuer, nur Brigitte sitzt in der Mitte“ wurden die Körper der Anwesenden um ein Lagerfeuer gewärmt. Als nach der Aufwärmphase der Santiglaus und sein Freund Schmutzli die Schorenmatte betraten, wurde es still, und der Fokus galt nur noch dem roten Mann in der schwarzen Nacht mit dem dicken Buch in der Hand.