Das Cluborgan.

Dr Preesi meint… Es ist einmal mehr angebracht, unseren Inserenten und Partner den Dank für die Unterstützung des Vereins auszusprechen. Besten Dank. Ich wünsche allen Trainer/innen und Betreuer sowie allen Mannschaften unseres VFR Kleinhüningen einen erfolgreichen Start in die Rückrunde 2016/2017. Euer Präsident, Erwin Studer

Wir wollen uns einmal in die Haut eines Inserenten und Partner versetzen: Denkt nicht ein mancher, diese Inserate bringen nichts und ist nur ‹herausgeworfenes Geld›. Oder denkt vielleicht doch der eine oder andere Inserent, vielleicht werde ich einmal berücksichtigt. Ich glaube, es liegt an uns Mitgliedern, unseren Inserenten anzuzeigen, dass sie berücksichtigt werden. Natürlich kann sich nicht jeder laufend ein neues Auto leisten, Häuser bauen oder auch jeden Monat neue Fussballschuhe kaufen. Doch fast jeder hat heute ein Auto, das auch mal zur Reparatur muss. Hat sicher wieder einmal ein Paar Fussballschuhe nötig. Im Alltag kauft er fast täglich Brot und andere Lebensmittel. Er bringt ab und zu Kleider in die Reinigung. Die Schwiegermutter freut sich auch einmal über einen Blumenstrauss und ein Fläschchen Wein wird auch gerne mal getrunken. Fast jeder ist einmal krank und braucht Medikamente. Der Sohn spielt gerne im Hof Fussball und schon klirrt die Scheibe beim Nachbarn. Die Küche sollte mal wieder gestrichen werden. Und wieder mal auswärts essen gehen, das wäre doch was!

Ihr seht, wir können fast täglich irgendeinem Inserenten zeigen, dass er sein Geld nicht hinauswirft, dass er einen Verein unterstützt, dessen Mitglieder an ihn denken und ihn berücksichtigen. Darum der Aufruf an alle unsere Mitglieder:

Macht mit – wir berücksichtigen unsere Inserenten und Partner!

Besten Dank!

Euer Präsident
Erwin Studer

P.S.
Hier findest du das VFRK_Cluborgan_1_2017 im pdf Format

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Subscribe to our mailing list

* indicates required
/ / ( dd / mm / yyyy )